i-sotec i-soamp Medialink

i-sotec i-soamp Medialink i-sotec i-soamp Medialink
Wird geladen ...

Beschreibung

i-sotec i-soamp Medialink
Leistung an 4 Ohm stereo: 4 x 70 Watt RMS
Leistung an 4 Ohm stereo/mono: 2 x 70 Watt RMS + 1 x 120 Watt RMS

Abmessungen (L/B/H): 210 x 156 x 48 mm



Multimedia - Verstärker mit Komfortfunktion.

Die Symbiose aus SoundTuning und Navi-Integration heißt i-soamp Medialink. Neben den üblichen Features der bekannten i-soamp-Serie, verfügt dieses Multi-Media-Talent zusätzlich über zwei automatisch geregelte Aux- Eingänge für MP3 oder DVD bzw. Navigation oder Mobiltelefon. Der mitgelieferte Lautstärken-Controller wird als Steuerelement z.B. am Armaturenbrett oder in der Nähe des Lenkrades platziert.Der Benutzer kann angeschlossene Geräte wie MP3, Telefon oder Navi direkt verwalten und regeln. Außerdem lässt sich dort direkt ein MP-3 Spieler eingspeisen ? das ist Komfort auf hohem Niveau.
Mit seinen kräftigen 4 x 70 W bzw. 2 x 70 W plus 120 W wertet der MediaLink zudem jede Werks-Radio-Anlage deutlich auf. Lässt sich doch im Drei-Kanal-Modus und mit wenigen Handgriffen z.B. ein zusätzlicher Subwoofer ansteuern und so das gesamte Klangbild optimal verbessern.
Ein 2,0 m Klinkenkabel zum Anschluss eines Zuspielgerätes ist neben dem ISO-Anschluss-Kabel im Lieferumfang enthalten.


Technische Daten
Betriebsspannung
11,3-14,4V DC

Strombedarf
Max. 15A

Musik Leistung
4x70W @ 4 Ohm bzw. 2x70W + 1x120W @4 Ohm

Lautsprecher Impedanz
min. 4 Ohm

THD+N

SNR
>91dB

Input
1 x Line In am Verstärker - 1 x Line In am Controller
Mobiltelefon In /Mobiltelefon Mute - Bassreflexrohr

Abmessungen
210 x 156 x 48 mm

Gewährleistung
24 Monate


... zum Datenblatt!
... zum Testbericht!


Informationen
Die i-soamp Familie

Die i-soamp Verstärker sind Car-Audio-Verstärker, die speziell für den Einsatz in Fahrzeugen mit fest eingebauten After-Market-Radios konzipiert wurden. Dank des Plug and Play Prinzips sind sie mit einem ISO-Standard-Kabelsatz im Handumdrehen angeschlossen. Eine Hersteller spezifische Adapterlinie emöglicht den Anschluss ohne aufwendige Verkablungsarbeiten bei mehr als 500 Fahrzeugmodellen.

Technisch bauen i-sotec® Verstärker auf einer speziellen Schaltungstechnik mit schnellen und verlustarmen Schalttransistoren auf. Diese garantieren bei geringer Verzerrung eine natürliche Musikreproduktion mit hoher Detailauflösung. Hohe Dämpfungsfaktoren (>400) sorgen zudem für eine optimale Kontrolle der angeschlossenen Lautsprecher. Schaltnetzteile mit einem Wirkungsgrad von ca. 90% ermöglichen die optimale Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Leistungs-Reserven. Speziell, da die Leistung für diese zusätzliche Verstärker-Elektronik aus dem Fahrzeug-Kabelbaum entnommen wird.

Die kompakte Bauweise, bedingt durch den Einsatz von SMD-Bauteilen, spricht für sich. Sie haben die Wahl ... 100 Prozent mehr Musik im Handumdrehen.