MAH 800x213 Spezialkleber Lederkleber (5L Kanister)

  • Unser Preis : 94,95 €
  • Grundpreis: 18,99 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

MAH 800x213 Spezialkleber Lederkleber (5L Kanister)
(Spezialklebstoff für den Automobilbereich!!!)

Der MAH Spezialklebstoff 800x213 ist ein spritzbarer und streichfähiger Universalkleber, der vor allem bei Sattlereien sehr beliebt ist.
Der Kleber besticht durch seine gute Haftung auf vielen Materialien, wie lackierten Blechen, Edelstahl, verzinkten Blechen, Aluminiumblechen, Stoffen, etc.

Vor allem für Lederinnenausstattungen in KFZ eignet sich der Kleber hervorragend, eine sofortige hohe Haftfestigkeit und Wärmestandfestigkeit bis zu 160°C auf gerader Fläche, machen diesen Kleber einzigartig!
Die Temperaturbeständigkeit liegt bei 120°C, mit zusätzlichem Härter sind sogar bis 130°C möglich.



Anwendungsbereich:

Geeignet für Autostoffe, Leder, Kunstleder, Teppiche, Verdecke, Lederinnenausstattung, Sattler- und Polsterbedarf.

Spezialklebstoff für Stoß-, Schlitz- und Flächenklebungen von flexiblen Isolierschaumplatten und Isolierschaumschläuchen und für das Kleben von Zellkautschuk, Naturkautschuk, Polychloropren, Hart- und Weichschaumplatten.

Von der Klebung ausgenommen sind weichgemachte PVC-Schäume und Styropor!



Eigenschaften

MAH Spezialklebstoff 800x213 ist ein Kontaktklebstoff mit guter Wärme-, Kälte- und Wetterbeständigkeit.
Der Klebstoff zeigt gute Haftung auf lackierten Blechen, Edelstahl, verzinkten Blechen und Aluminiumblechen.



Technische Daten
Rohstoffgrundlage: Polychloropren-Kautschuk
Feststoffgehalt: ca. 22 %
Dichte: ca. 0,85 g/ml
Viskosität: ca. 400 mPas (Brookfield)
Farbe: natur / gelblich
Auftrag des Klebstoffes: beidseitig mit Spritzpistole oder Pinsel
Düsengröße: 1,5 - 2,5 mm
Zerstäuberdruck: 2,0 - 6,0 bar
Ablüftezeit: 0,5 - 10 Minuten, je nach Auftragsstärke, Material, Auftragsart und Temperatur
Offene Zeit: ca. 15 Minuten, (Sprühauftrag ca. 5 Minuten)
Reinigungsmittel: Löser 31 800x213
Temperaturbeständigkeit: 120°C (mit Härter bis 130°C)
Wärmestandfestigkeit: bis zu 160°C auf gerader Fläche
Lagerzeit: bei +15°C bis +20 °C ca. 9 Monate
Lagertemperatur: nicht unter + 10°C, frostempfindlich
Kennzeichnung nach GefStoffV: siehe Sicherheitsdatenblatt
Kennzeichnung nach VbF / BetrSichV: A I / Leichtentzündlich



Verarbeitung

MAH Spezialklebstoff 800x213 wird mittels Pinsel oder Spritzpistole auf beide zu klebende Teile aufgetragen. Die Klebflächen müssen frei von Verunreinigungen sein. Nach dem Abdunsten der Lösungsmittel kann die Klebung erfolgen.

Die Länge der Ablüftezeit ist von der Auftragsstärke, den verwendeten Materialien sowie von der Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur abhängig.

Der richtige Zeitpunkt für die Klebung ist gekommen, sobald der Klebstofffilm beim Berühren mit den Fingern keine Fäden mehr zieht und nicht mehr feucht ist, sich aber noch deutlich klebrig anfühlt. Die Teile sind dann passgenau gegeneinander zu pressen. Die Klebung ist nicht unter Spannung sondern gestaucht durchzuführen.

Die hohe Anfangsfestigkeit reicht in den meisten Fällen für die sofortige Weiterverarbeitung der geklebten Teile aus. Die Beurteilung der Endfestigkeit ist erst nach 48 Stunden möglich. Anlagen mit Wärmebelastung sind frühestens nach 48 Stunden in Betrieb zu nehmen.

Beim Verarbeiten sollten Material-, Raum- und Klebstofftemperatur nicht unter +15°C und nicht über +25°C betragen. Die günstigste Verarbeitungstemperatur liegt bei +18°C bis +22°C.